Jahrbücher aus dem vergangenen Jahrhundert

In den Vereinsgeschichtsbüchern zu stöbern bringt interessante Detials ans Tageslicht. Vom Beginn des letzten Jahrhunderts sind hier zwei Jahrbücher einzusehen. Sowohl der Sachsenrundflug als das Verhältnis des Vereins zur Städtischen Gasanstalt werden beleuchtet.

Ballonfest verschoben auf den 2.-4.Juli 2021

Endlich soll es wieder soweit sein! Nach einem Jahr der Abstinenz möchten viele Ballone den Himmel über Chemnitz möglichst oft verzaubern.
Modellballone sorgen in Bodennähe für stimmungsvolle Momente und am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit gibt es das große Ballonglühen, zu welchem unser Mitglied Carolin Schönfelder wieder eine tolle Choreographie ausarbeiten wird.

Wie Ihr alle wisst, geht es beim Ballonfahren selten nach Plan, da wir uns nach dem Wetter richten müssen.
Wir verfolgen mit Spannung zeitnah die Entwicklungen am Himmel und treffen die endgültige Entscheidung zum Start mitunter recht kurzfristig.
Alle Gäste des Ballonfestes mögen bitte Nachsicht haben für kurzfristige Terminanpassungen.

Glück ab, Gut Land und hoffentlich bis bald!

Ballonfest

Chemnitzer Perspektiven

Neue Ausstellung im Tietz: Chemnitzer Perspektiven, verlängert bis 30. Mai 2021!

Die Sonderausstellung vereint Luftbilder aus der Zeit von 1925 bis in die Gegenwart und Visionen zur Stadtentwicklung von Chemnitz. Die Verknüpfung der verschiedenen Perspektiven ist bisher einmalig. Ebenso wie die luftfahrttechnische Herangehensweise der 3D-Navigation zur genauen Reproduktion der historischen Aufnahmeorte und Blickwinkel. So wird die Ausstellung Technikbegeisterte wie Stadtliebhaber in das Museum für Naturkunde im Tietz locken.

Die Ausstellung ist vom 16. Oktober 2020 bis zum 30. Mai 2021 zu sehen.

Dr. Zierold, Christian Köhler, Prof. Rößler

Dr. Thorid Zierold, Christian Köhler, Prof. Ronny Rößler

Wernesgrüner trifft Wernesgrüner

Beim Wasserschloss Klaffenbach traf der Bulli den ältesten Sponsoring-Partner von Wernesgrüner in Chemnitz: den Chemnitzer Verein für Luftfahrt e. V.. Und tatsächlich erlaubte das Wetter einen Start mit dem Wernesgrüner Heißluftballon – und so erlebte der Bulli Chemnitz von oben. Der Wind trug den Ballon direkt an der bunten Esse vorbei bis nach Ottendorf. Was für ein Erlebnis! Wernesgrüner Bulli Tour

 

Ballonfest ohne Fest

Als das 16. Ballonfest 2020 stattfinden sollte, stand Corona im Wege.
So starteten wir unter Einhaltung der Hygieneregeln zu viert und ohne Publikum.
Wir lassen uns nicht unterkriegen. Danke für die vielen positiven Statements in den sozialen Medien.

Ballonfest ohne Fest, die Küchwaldwiese verwaist.

Frühjahrsfahrten

Auch die Ballonfahrer blieben im Frühjahr 2020 lange am Boden, bis die Vorsichtsregeln etwas gelockert wurden und die Umstände es erlaubten, zumindest im Familienkreise wieder abzuheben.